Stille 02


STILLE 02


Die laute Stille ist so geräuschlos, dass wir das eigene Innere als tosenden Lärm empfinden.

Die Stille (von althochdeutsch stilli: ohne Bewegung, ohne Geräusch) bezeichnet in der deutschen Sprache die empfundene Lautlosigkeit, Abwesenheit jeglichen Geräusches, aber auch Bewegungslosigkeit.

Quelle: Nina Metz // Wikipedia

Weiter